Sidera

Rasse: Labrador - Pointer (?) - Mix
Geschlecht: weiblich
kastriert: wird vor Ausreise noch kastriert
Katzenverträglich: nicht bekannt
Alter: geb. ca. Anfang 2019
momentaner Aufenthaltsort: Tierheim in Rota (Cadiz)
Schutzgebühr: 350,00 €

Unsere SIDERA wurde zusammen mit Geschwisterchen auf der Straße in der Nähe von Costa Ballena gefunden. Das Straßenleben ist schon für ausgewachsene Hunde grausam, aber für Junghunde mit gerade mal 8 Monaten, hätte das böse ausgehen können. Man wollte sie nicht …. Tage zuvor hatte jemand dem Tierheim Siempre Contigo Bilder von den Hunden geschickt und die Mitarbeiter drum gebeten, sich der Hunde anzunehmen …. Ein paar Tage später fand man sie jedoch schon alleine und schutzlos auf der Straße, natürlich nicht gechipt. Also suchen wir nun ein Zuhause :-) Sidera sucht jemanden, der ihre bedingungslose Liebe und Treue zu wertschätzen weiß und bereit ist mit unserer schwarzen Schönheit die Hundeschule zu besuchen, damit sie das Hunde 1x1 des Guten Tons lernt und ein ganz wundervoller Begleiter auf vier Pfoten wird.  Die Kleine ist sehr wahrscheinlich ein Labrador-Pointer-Mischling, derzeit um die 55cm gross und ca. Anfang 2019 geboren, sie wird also noch etwas wachsen. Sidera ist rassetypisch verspielt, aufgeschlossen, clever und sehr liebevoll. Sie ist kein Hund, der einfach irgendwo „geparkt“ weden möchte, vielmehr möchte sie ausgelastet werden und die Welt entdecken. Sie würde sich bei aktiven Menschen sehr wohlfühlen. Sie ist kerngesund und wurde beim Tierarzt bereits geimpft, gechipt und entwurmt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten und die Kastration stehen noch aus, beides wird aber bis zu ihrer Ausreise erledigt sein. Wenn du unserer „Black Beauty“ nun ein wundervolles Zuhause, ausreichend Zeit und Liebe schenken möchtest, dann packen wir Sideras Köfferchen gegen eine Kostenerstattung von 350€ und mit Schutzvertrag.

 

Video von Sidera:

 

Derzeit kein Video vorhanden.