Fiete

Rasse: Bodeguero - Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Katzenverträglich: ja
Alter: geb. ca. 2018
momentaner Aufenthaltsort: Pflegestelle in 67822 Münsterappel
Schutzgebühr: 420,00 €

Fiete (früher Pandoro) wurde Anfang April 2020 aus der Tötung in Sevilla gerettet und lebte dann kurzzeitig im Tierheim Ayandena (Sevilla). Fiete wird auf ca. 2 Jahre geschätzt (geb ca. 2018), ist handliche 45cm gross und wiegt gerade mal knapp 10kg. Fiete ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Fiete fand dann ein Zuhause in Deutschland, allerdings muss er sich jetzt erneut auf die Suche machen, da sich die Lebensumstände verändert haben und für Fiete es die bessere Lösung ist sich in ein neues Zuhause aufzumachen. Fiete ist nun in einer Pflegestelle in Münsterappel. Er zeigt sich als freundlicher und typischer Vertreter seiner Rasse - man sollte wissen es kommt kein Langeweiler ins Haus, er ist zwar aktiv aber nicht übermässig hibbelig. Zuhause ist Fiete sehr angenehm. Man bemerkt ihn kaum und er kommt schnell zur Ruhe, er bleibt in Hundegesellschaft auch schonmal alleine und er bellt dann auch nicht. Toll wäre ein souveräner Ersthund, der ihm seine Grenzen aufzeigt, falls nicht, möchte er regelmässigen Hundekontakt. Er spielt nur mit Hunden, die es auch OK finden und hört auf, wenn er von Hund  (oder Mensch) seine Grenze gesetzt bekommt - da macht er auch gar keine Diskussionen, da er schnell lernt und alles richtig machen will.  Die neuen Menschen sollten mit Freude und Terrierverständnis an diese Aufgabe herantreten - daher Bodegueroerfahrung unbedingt gewünscht! Kinder mag er sehr gerne (ab Grundschulalter aufwärts), Katzen mit Hundeerfahrung stellen ebenfalls kein Problem dar, Fiete fährt gern im Auto mit, geht schön an der Leine, auch läuft er am Fahrrad mit und joggen könnte ebenfalls was für ihn sein. An Ableinen ist aufgrund des Jagdtriebes momentan nicht zu denken. Ein Haus mit gesichertem Garten wäre die Option, die Fiete am besten gefallen würde. Aber dies muss im Einzelfall entschieden werden, je nachdem wie der Tagesablauf der neuen Menschen aussieht. Fiete schmust und kuschelt gerne, schläft nachts neben dem Bett und ist zu Menschen immer freundlich - quasi ein Rohdiamant der geschliffen werden möchte :-) Er kann nach Absprache natürlich auch besucht werden, wir vermitteln Fiete gegen Schutzvertrag und positive Vorkontrolle, sowie eine Kostenerstattung von 420€  in sein neues Zuhause, das er hoffentlich nie wieder verlieren wird!

Bei ernsthaftem Interesse benutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Videos von Fiete: