Eragon

Rasse: Schäferhund - Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Katzenverträglich: noch nicht bekannt
Alter: geb. ca. August 2012
momentaner Aufenthaltsort: Tierheim in Rota (Cadiz)
Schutzgebühr: 250,00 €

 

Am Rande der Autobahn findet sich immer etwas zu fressen, das lernen Straßenhunde sehr schnell. Überfahrene Tiere sind eine Mahlzeit, für die man sich nicht anstrengen muss, doch die Gefahr, selbst unter ein Auto zu geraten, ist natürlich groß. Eragon und Aida wussten nicht um diese Bedrohung, sie hielten sich an der Autobahn auf, in der Hoffnung, etwas zu finden, was sie vorm Verhungern rettet. Zum Glück konnten die Beiden eingefangen werden, sie wurden nach Siempre Contigo gebracht und sind nun in Sicherheit. Zu ihrem Glück fehlt nur noch die richtige Familie. Eragon ist ausgeglichen und friedliebend, er lernt gern und schnell und ist sehr liebevoll zu seinen Menschen. Für ihn suchen wir eine eine Familie, in der dieser hübsche Bursche seine Lebensstellung findet. Eragon ist 61 cm groß, der Tierarzt schätzt sein Geburtsdatum auf August 2012, er ist gechipt, entwurmt, geimpft und kastriert. Eragon wurde positiv auf Leishmaniose getestet, wir werden seinen neuen Menschen selbstverständlich beratend zur Seite stehen, wenn es darum geht, was im Zusammenhang mit der Leishmaniose zu beachten ist. Derzeit scheint die Leishmaniose nicht aktiv zu sein, die anderen Mittelmeerkrankheiten sind negativ. Gegen 250,-€ Kostenerstattung und mit Schutzvertrag werden wir den charmanten Eragon vermitteln, irgendwo wartet ganz sicher seine Familie auf ihn, wir müssen sie nur noch finden :-)

 

Videos von Eragon: