Bose   -reserviert-

Rasse: Pinscher - Mischling
Geschlecht: weiblich
kastriert: wird noch kastriert
Katzenverträglich: noch nicht bekannt
Alter: geb. ca. Januar 2015
momentaner Aufenthaltsort: Tierheim Rota (Cadiz)
Schutzgebühr: 350,00 €

Bosé ist eine 2 Jahre alte Pinscher – Mischlingsdame. Sie ist mit ihren 35 cm rassebedingt ziemlich klein, doch dafür eine umso größere Kämpferin denn sie wurde auf dem Land gefunden. Mehr tot als lebendig. Sie befand sich in einem sehr schlechten Zustand. Hätten die Mitarbeiter vom Tierheim Siempre Contigo sie nicht an diesem Tag gefunden und abgeholt, wäre sie sicherlich ganz bald gestorben. Sie war sehr schwach und hatte kaum noch Kraft sich zu bewegen. Erst als die Mitarbeiter vom Tierheim sie mit Futter versucht haben zu locken, hat sie sich bemüht an das Futter zu gehen und zu fressen. Im Tierheim Siempre Contigo wurde sie dann mit Futter, Wasser und Wärme gepäppelt und schon nach einem Tag ging es der kleinen Kriegerin Bosè viel besser. Sie hat ihren Überlebenskampf gewonnen und hat nun das große Glück durch Ayuda vermittelt zu werden und hoffentlich ein wundervolles „Für Immer – Zuhause“ zu finden. Die Mitarbeiter des Tierheims beschreiben sie als klug, lustig und sehr liebenswert. Entsprechend ihres Alters möchte sie viel spielen, doch auch die Streicheleinheiten dürfen nicht zu kurz kommen. Sie ist zwar Anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend, wenn sie sich aber wohlfühlt und Vertrauen gefasst hat, möchte sie ständig beschmust werden. Mit anderen Artgenossen, Menschen und Kindern hat sie keine Probleme, ob sie sich auch mit Katzen versteht, wird noch getestet. Der Tierarzt schätzt ihr Geburtsdatum auf Januar 2015, sie wurde gechipt, geimpft und entwurmt. Vor ihrer Ausreise wird sie noch auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kastriert. Und dann steht einem erfolgreichen Start in ein wundervolles Leben an der Seite von ihren eigenen tollen Menschen nichts mehr im Weg. Hast DU dich vielleicht in diese kleine süße Kämpferin verliebt und möchtest mit ihr gemeinsam wundervolle Jahre verbringen? Gegen 350 € Schutzgebühr und mit Schutzvertrag kann sich die kleine Heldin dann auf den Weg zu dir machen. Alle Pfoten und Daumen sind gedrückt.